Entwicklungsabteilung nutzt moderne 3D-Druckertechnik

Raphael Knauff und sein Team aus der mechanischen Konstruktion sind mit dafür verantwortlich, unsere Anlagen & Maschinen am Laufen zu halten und technisch zu optimieren. Wenn an den Maschinen Probleme auftreten, ist Konstruktions-Knowhow und Lösungskompetenz gefragt, während die Zeit drängt.

Zur Erstellung von Prototypen und der technischen Weiterentwicklung sowie zur Lösung technischer Probleme – gerade bei komplexen Bauteilen – greift das Team seit Kurzem auf einen eigenen 3D-Drucker zurück, der in der Entwicklungsabteilung steht. So können komplexe Bauteile und Geometrien kostengünstig und schnell gefertigt und lange Lieferzeiten vermieden werden.

[/borlabs-cookie]