After-Movie TUBE 2022

Weltwirtschaftlich herausfordernde Zeiten und geopolitische Krisen auf der einen, die Freude, endlich wieder persönliche Begegnungen und Fachgespräche auf Augenhöhe wahrnehmen zu können auf der anderen Seite: Diese Themen prägten die diesjährige Weltleitmesse der Draht-, Kabel- und Rohrindustrie in Düsseldorf vom 20. – 24. Juni 2022. Nach vierjähriger, coronabedingter Pause, war die „Wire & Tube“ das ideale Forum, einen Überblick über die Branche und die Wettbewerbssituation zu bekommen sowie natürlich unsere bestehenden Kundenbeziehungen zu pflegen, zu vertiefen und neue Kunden zu gewinnen. Gleichzeitig war die Messe der erste große Unternehmens-Auftritt mit unserem neuen Corporate Design (kurz: CD), unserem neuen Erscheinungsbild. Beides – Messeauftritt und neues CD – bekamen viele positive Reaktionen von Kunden und Standbesuchern.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Zur Tube:
Zwei Weltleitmessen für die Draht-, Kabel- und Rohrindustrien, die Wire und die Tube fanden zusammen in Düsseldorf statt. Insgesamt 1.822 Aussteller aus über 50 Ländern kamen vom 20. bis 24. Juni 2022 nach Düsseldorf, um auf 93.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche technologische Highlights aus ihren jeweiligen Branchen zu präsentieren. Die Tube ist dabei die weltweit wichtigste Messe der Rohr- und rohrverarbeitenden Industrie. 765 Ausstellern aus 44 Ländern zeigten auf über 40.000 Quadratmetern die gesamte Bandbreite von Rohmaterialien über die Rohrherstellung, Rohrbearbeitungstechnik, Rohrzubehör, Rohrhandel, Umformtechnik und Maschinen und Anlagen. Werkzeuge zur Verfahrenstechnik, Hilfsmittel, Mess-, Steuer-, Regel- und Prüftechnik ergänzten das Angebot.

[/borlabs-cookie]